Drogensubstitutionsbehandlung in der Haft

AfD-Abgeordneter Detlev Spangenberg beim Parlamentarischen Abend der „Sanofi-Aventis Deutschland GmbH" Am 8. Mai fand in Berlin ein parlamentarischer Themenabend zur Suchtproblematik und Drogensubstitutionstherapie von Gefängnisinsassen statt. Das Thema lautete: „Initiative zur Verbesserung der Substitutionsbehandlung in Haft". Als Referenten erläuterten Professor Scherbaum und Professor Lehmann, beide als Mediziner im Justizvollzug tätig, …

Weiterlesen …

Pressemitteilung zur Kreistagswahl am 26.5.2019

Die Kreistagsfraktion sieht der Kreistagswahl 2019 mit großen Erwartungen entgegen. 40 Kandidaten stellen sich für die AfD zur Wahl, darunter 8 parteilose. Mit 6 Diplomingenieuren, 9 Unternehmern, vielen Handwerkern und Handwerksmeistern, einem Landwirt, einem Bürgermeister, Kaufleuten, Altenpflegern und vielen anderen Berufszweigen stellen die Kandidaten aus unserer Sicht einen fachkundigen Mix aus den unterschiedlichsten Bereichen dar. Die …

Weiterlesen …

AfD-Kreisverband Meißen wählte am 4. Mai Delegierte für Bundesparteitag

Der AfD-Kreisverband Meißen wählte am 4. Mai auf einem Parteitag die Delegierten für die Bundesparteitage. Auf Grund der Mitgliederstärke stehen dem Kreisverband anteilig vier stimmberechtigte Delegierte auf den Bundesparteitagen zu. Als Delegierte wurden Thomas Kirste, Dieter Vogt, Heiko Weder und Lutz Ziera gewählt. Weitere sechs Mitglieder des Kreisverbandes stehen als Ersatzdelegierte fest. Auf der danach folgenden Mitgliederversammlung …

Weiterlesen …

AfD-Bundestagsfraktion zum Hebammentag

Am 5. Mai war der Internationale Tag der Hebammen. Dieser wichtigen Berufsgruppe gehört mit ihren Leistungen für die Gesellschaft mehr Beachtung geschenkt, als das zurzeit der Fall ist. Da ist zum Beispiel die Debatte um die Haftpflichtversicherungsbeiträge, welche für Hebammen eine außerordentliche Belastung darstellen und ihre Berufsausübung kaum noch durchführbar macht. So beläuft sich ab dem 1.Juli 2019 der Jahresbeitrag auf über 8.600 €. …

Weiterlesen …

SPD-Jugend-Chef will BMW enteignen und Sozialismus einführen

Der Chef der SPD-Jugendorganisation, Kevin Kühnert, will nicht nur private Vermieter enteignen, sondern auch BMW in sozialistisches Volkseigentum überführen. „Ohne Kollektivierung ist die Überwindung des Kapitalismus nicht denkbar“, zitiert ihn die WELT. Mario Beger, wirtschaftspolitischer Sprecher, erklärt: „Kühnert will mit der SPD offenbar wieder in finsterste sozialistische Zeiten zurück. Er träumt von einer DDR 2.0, in der Privateigentum und …

Weiterlesen …

Sexuelle Übergriffe in Schwimmbädern verhindern – Sicherheitskräfte einstellen!

Erneut wurde in einem Dresdner Schwimmbad ein Mädchen von einem „Südländer“ sexuell missbraucht. Die Schülerin informierte ihre Mutter, derweil konnte der Täter entkommen, berichtet BILD. Carsten Hütter, sicherheitspolitischer Sprecher, erklärt: „Seit die CDU 2015 die Grenzen geöffnet hat, kommt es in sächsischen Schwimmbädern immer wieder zu sexuellen Übergriffen, die wir in dieser Häufigkeit im Freistaat nicht kannten. Für immer mehr Mädchen …

Weiterlesen …

Linke Gewerkschaften schrumpfen, weil sie nicht mehr die Interessen der Arbeiter vertreten

Die sächsischen Gewerkschaften schrumpfen weiter, berichtet die „Sächsische Zeitung“. Mario Beger, wirtschaftspolitischer Sprecher, erklärt: „Wenn sich die Gewerkschaften auf ihre eigentlichen Aufgaben besinnen würden, für mehr Lohn und bessere Arbeitsbedingungen für die Arbeiter zu kämpfen, würden sie auch keine Mitglieder verlieren. Aber die Gewerkschaften sind zu linken Kampftruppen verkommen, welche die Gesellschaft nach ihren kruden …

Weiterlesen …

Tötungsdelikte durch Ausländer – Regierung verweigert Auskunft

Auch auf die zweite Nachfrage der AfD-Fraktion (6/17166) zu Tötungsdelikten von Deutschen und Ausländern in Sachsen wich die Staatsregierung einer konkreten Antwort aus. Angeblich würde eine neue EU-Richtlinie einen sensibleren Datenschutz verlangen. Carsten Hütter, sicherheitspolitischer Sprecher und Anfragesteller, erklärt: „Dieses Mauern ist typisch für die CDU-SPD-Landesregierung. Offenbar soll das wahre Ausmaß der Ausländerkriminalität …

Weiterlesen …

Grüne: Potentieller CDU-Koalitionspartner im Enteignungswahn!

Die Grünen-Parteichefin Baerbock präsentierte einen Zehn-Punkte-Plan in Bezug auf den Abschlussbericht der Kohlekommission. Darin fordern die Grünen die Stilllegung von Kohlekraftwerken „unverzüglich, verbindlich und weitestgehend entschädigungsfrei“, so berichtet die FAZ. Mario Beger, wirtschaftspolitischer Sprecher, kommentiert: „Wer entschädigungslose Enteignungen fordert, um ideologische Ziele zu erreichen, greift ganz klar unsere …

Weiterlesen …

CDU-Staatsregierung will offenbar Einwanderungszahlen verheimlichen!

„Von einer Beantwortung der Frage zum Familienasyl wird abgesehen“ - so lautet die Antwort auf die Kleine Anfrage (6/17059) der AfD-Fraktion zum Thema Familiennachzug und Familienasyl in Sachsen. Carsten Hütter, sicherheitspolitischer Sprecher und Anfragesteller, kommentiert: „Auf meine einfache Anfrage, gibt es vom CDU-Innenminister Wöller eine ausweichende und nichtssagende Antwort. Dabei erwirtschaften Sachsens Steuerzahler jährlich hunderte …

Weiterlesen …

Unser Service für Journalisten

Ansprechpartner:

Detlev Spangenberg
geschaeftsstelle@afdmeissen.de

AfD Geschäftsstelle Meißen

Kreisverband Meißen

Geschäftsstelle
Ansprechpartner: Brigga Pöschl
Roßmarkt 3
01662 Meißen
 
Öffnungszeiten:
Mittwoch 9 - 12 Uhr
Donnerstag 12 - 15 Uhr
 
Tel. 03521/4921828
Fax. 03521/4921829

AfD Bürgerbüro Meißen
MdB Detlev Spangenberg
Ansprechpartner: Ines Hartdorf
Roßmarkt 3
01662 Meißen
 
Öffnungszeiten:
Montag  9 - 15 Uhr
Dienstag 9 - 15 Uhr
 
Tel. 03521 / 4921827
Email: detlev.spangenberg.wk04@bundestag.de
 
AfD Bürgerbüro Großenhain
MdL Mario Beger
Dresdner Straße 7
01558 Großenhain

Öffnungszeiten:
Montag       10 - 12 / 14 - 18 Uhr
Dienstag      10 - 12 / 14 - 18 Uhr
Donnerstag  10 - 12 / 14 - 18 Uhr
Freitag        10 - 14 Uhr

Tel. 03522 / 5596 187
Fax: 03522 / 5596 287
Email: buergerbuero.grh@afdmeissen.de
 
AfD Bürgerbüro Riesa
MdL Carsten Hütter
Lange Straße 25
01587 Riesa

Öffnungszeiten:
Dienstag     16 - 18 Uhr
Donnerstag  16 - 18 Uhr

Tel. 0178 / 5459503
Email: carsten.huetter@slt.sachsen.de


Zitate

Wer an den Dingen der Stadt keinen Anteil nimmt, ist kein stiller, sondern ein schlechter Bürger.

Perikles (um 500 - 429 v. Chr.), athenischer Politiker

Nimm die Dinge nicht so, wie sie dein Beleidiger beurteilt oder von dir beurteilt haben will; sieh diesselben vielmehr so an, wie sie in Wirklichkeit sind!

Marc Aurel (121-180 n. Chr.)

Eine falsche Lehre läßt sich nicht widerlegen, denn sie ruht ja auf der Überzeugung, daß das Falsche wahr sei. Aber das Gegenteil kann, darf und muß man wiederholt aussprechen.

Johann Wolfgang von Goethe

Welche Regierung die beste sei ? Diejenige, die uns lehrt, uns selbst zu regieren.

 

Johann Wolfgang von Goethe

Veranstaltungen

27.06.2019 (Donnerstag)

Meißner Gespräche mit Frau Dr. Bettina Gruber am 27.06.19 um 19:00 im Sportcasino Weinböhla, Spitzgrundstraße 23, Weinböhla zum Thema "Warum die Ideologie unbegrenzter Zuwanderung weder moralisch noch human ist. Argumente für die politische Diskussion"

Kreisverband Meißen

02.07.2019 (Dienstag)

Mitgliederversammlung mit Wahlparty / Dankeschönveranstaltung am 02.07.19 um 18:00 in Meißen

Kreisverband Meißen

09.07.2019 (Dienstag)

Wahlforum zur Landtagswahl 2019 am 09.07.19 um 19:00 in Großenhain, Alberttreff, Am Marstall 1- Podiumsdiskussion mit den Direktkandidaten des Wahlkreis 38 Direktkandidat der AfD - Mario Beger Veranstalter: Sächsische Landeszentrale für politische Bildung

Kreisverband Meißen

18.07.2019 (Donnerstag)

Stammtisch Spansberg am 18.07.2019 um 19:00

Kreisverband Meißen

Diese Seite verwendet Cookies. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung