Meisterpflicht für Handwerk wieder einführen

Der Wirtschaftsforscher Ragnitz vom Dresdner ifo-Institut ist gegen die Wiedereinführung des Meistertitels in vielen Handwerksberufen. Dann wären weniger Anbieter auf dem Markt und die Preise würden sich erhöhen. Mario Beger, wirtschaftspolitischer Sprecher, erklärt: „Die Wiedereinführung des Meistertitels ist wichtig, wenn wir die sächsische Handwerkstradition und qualitativ hochwertige Handwerksleistungen erhalten wollen. Nur Meister können …

Weiterlesen …

MdB Detlev Spangenberg und MdB Lars Herrmann bei Bürgersprechstunde des Bundestages auf Leipziger Buchmesse

Während der Leipziger Buchmesse am 24.03.19 hatten Besucher wieder Gelegenheit, am Pressestand des Bundestages in einer Bürgersprechstunde Fragen zu stellen. Als Mitglied des Bundestages standen Detlev Spangenberg und Lars Herrmann für Fragen zur Verfügung. Großes Interesse fand u.a. die Problematik der teilweisen geringen Anwesenheit der Abgeordneten im Parlament. Diese, so Spangenberg, erkläre sich durch die Mitgliedschaft in Ausschüssen, die …

Weiterlesen …

Verfassungsschutz unterschreibt Unterlassungserklärung der AfD Sachsen

Das Landesamt für Verfassungsschutz hat sich in einer Unterlassungserklärung verpflichtet, die Sachsen-AfD nicht mehr als „Prüffall des sächsischen Verfassungsschutzes“ zu bezeichnen. Bei Zuwiderhandlung ist eine Vertragsstrafe von 10.000 Euro vereinbart. Carsten Hütter, Mitglied im Landesvorstand, erklärt: „Die öffentliche Bezeichnung der AfD als „Prüffall“ diente allein der Stigmatisieren unserer Partei. Nun muss der Verfassungsschutz …

Weiterlesen …

Erneut Attacke auf Haus von sächsischem AfD-Politiker

Erneut wurde ein AfD-Landtagsabgeordneter Opfer einer Farbattacke. Das Haus von André Wendt in Dresden wurde mehrfach mit der Diffamierung „Wendt AfD Nazi“ besprüht. Carsten Hütter, sicherheitspolitischer Sprecher, erklärt: „Wieder haben linke Extremisten gezeigt, wie ihr angeblicher Kampf für mehr Toleranz und Demokratie aussieht: Andersdenkende werden massiv attackiert und diffamiert. Die Verrohung der politischen Diskussion ist erschreckend. …

Weiterlesen …

Ärztemangel: Mediziner schreiben Brandbrief an Kretschmer

Die Interessengemeinschaft der Hausärzte hat einen Brandbrief an CDU-Ministerpräsident Kretschmer geschrieben „in tiefer Sorge um die Behandlung der sächsischen Patienten“. In der Hälfte der Landkreise drohe eine Unterversorgung mit Hausärzten. Zudem behindere die Abrechnungs-Praxis der Kassenärztlichen Vereinigung viele Mediziner in ihrer Arbeit. André Wendt, sozialpolitischer Sprecher, erklärt: „Der Ärztemangel hat vor allem auf dem flachen …

Weiterlesen …

AfD unterstützt Handwerk – Wiedereinführung Meisterpflicht

Die Handwerkskammer in Chemnitz fordert die Rückkehr zur Meisterpflicht. Betriebe ohne Meister bilden keine Lehrlinge mehr aus, mit dramatischen Folgen für den Nachwuchs. Zudem nehmen Qualitätsmängel durch kaum qualifizierte Einmann-Betriebe zu. Mario Beger, wirtschaftspolitischer Sprecher, erklärt: „Seit die AfD im Landtag vertreten ist, unterstützen wir das sächsische Handwerk. Wir forderten u.a. bereits vor Jahren die Wiedereinführung der …

Weiterlesen …

Kirche betreibt Ausgrenzung von Gläubigen

Die sächsische Landeskirche will bei politischen Wahlen die Entscheidung ihrer Mitglieder beeinflussen und gab eine „Orientierungshilfe“ heraus. In der Berliner Landeskirche soll sogar per Gesinnungsprüfung ausgeschlossen werden, dass AfD-Wähler kirchliche Gemeindeämter erhalten, aufgrund angeblicher „Menschenfeindlichkeit“. Carsten Hütter, kirchenpolitischer Sprecher, erklärt: „Wir leben in einer modernen, säkularen Demokratie, in der Kirche und …

Weiterlesen …

Rechtlich unverbindlicher Migrationspakt entpuppt sich nun als faustdicke Lüge!

„Der unverbindliche Migrationspakt – plötzlich doch verbindlich!“ titeln heute mehrere alternative Medien, wie „Tichys Einblick“ und „Junge Freiheit“. Es wird enthüllt, dass laut einem vertraulichen Rechtsgutachten der EU-Kommission der angeblich unverbindlich auch von Deutschland unterzeichnete Pakt für alle EU-Staaten verbindlich sei. Auch für diejenigen, die ihn nicht unterschrieben haben. Der Migrationspakt sei „integraler Bestandteil der …

Weiterlesen …

Aufstellungsversammlungen für die Kommunalwahl ´19 abgeschlossen

Am 9. März fand in Klipphausen die Abschluss-Aufstellungs-versammlung des AfD Kreisverbandes Meißen für die Kommunalwahlen am 26. Mai 2019 statt. Nominiert wurden die Kandidaten der Städte Coswig, Strehla und Radeburg sowie die Kandidaten mehrerer Ortschaften und Gemeinden. MdB Detlev Spangenberg dankte in seiner Funktion als Kreisvorsitzender allen Mitgliedern und Freunden der AfD für die Bereitschaft kommunale und politische Verantwortung zu …

Weiterlesen …

Chemnitzer Stadtfest nach Messermord abgesagt

Nach dem Messermord an Daniel H. ist das Chemnitzer Stadtfest dieses Jahr abgesagt worden. Die anschließend aufgeheizte Stimmung und die Berichterstattung darüber hätten die „Marke Chemnitzer Stadtfest stark beschädigt“, gab der Veranstalter hilflos bekannt. Carsten Hütter, sicherheitspolitischer Sprecher, erklärt: „Die tödliche Messerattacke und die Absage des Stadtfestes sind Ergebnis fataler CDU-Politik. Wer die Grenzen auch für Glücksritter, …

Weiterlesen …

Unser Service für Journalisten

Ansprechpartner:

Detlev Spangenberg
geschaeftsstelle@afdmeissen.de

AfD Geschäftsstelle Meißen

Kreisverband Meißen

Geschäftsstelle
Ansprechpartner: Brigga Pöschl
Roßmarkt 3
01662 Meißen
 
Öffnungszeiten:
Mittwoch 9 - 12 Uhr
Donnerstag 12 - 15 Uhr
 
Tel. 03521/4921828
Fax. 03521/4921829

AfD Bürgerbüro Meißen
MdB Detlev Spangenberg
Ansprechpartner: Ines Hartdorf
Roßmarkt 3
01662 Meißen
 
Öffnungszeiten:
Montag  9 - 15 Uhr
Dienstag 9 - 15 Uhr
 
Tel. 03521 / 4921827
Email: detlev.spangenberg.wk04@bundestag.de
 
AfD Bürgerbüro Großenhain
MdL Mario Beger
Dresdner Straße 7
01558 Großenhain

Öffnungszeiten:
Montag       10 - 12 / 14 - 18 Uhr
Dienstag      10 - 12 / 14 - 18 Uhr
Donnerstag  10 - 12 / 14 - 18 Uhr
Freitag        10 - 14 Uhr

Tel. 03522 / 5596 187
Fax: 03522 / 5596 287
Email: buergerbuero.grh@afdmeissen.de
 
AfD Bürgerbüro Riesa
MdL Carsten Hütter
Lange Straße 25
01587 Riesa

Öffnungszeiten:
Dienstag     16 - 18 Uhr
Donnerstag  16 - 18 Uhr

Tel. 0178 / 5459503
Email: carsten.huetter@slt.sachsen.de


Zitate

Wer an den Dingen der Stadt keinen Anteil nimmt, ist kein stiller, sondern ein schlechter Bürger.

Perikles (um 500 - 429 v. Chr.), athenischer Politiker

Nimm die Dinge nicht so, wie sie dein Beleidiger beurteilt oder von dir beurteilt haben will; sieh diesselben vielmehr so an, wie sie in Wirklichkeit sind!

Marc Aurel (121-180 n. Chr.)

Eine falsche Lehre läßt sich nicht widerlegen, denn sie ruht ja auf der Überzeugung, daß das Falsche wahr sei. Aber das Gegenteil kann, darf und muß man wiederholt aussprechen.

Johann Wolfgang von Goethe

Welche Regierung die beste sei ? Diejenige, die uns lehrt, uns selbst zu regieren.

 

Johann Wolfgang von Goethe

Veranstaltungen

27.06.2019 (Donnerstag)

Meißner Gespräche mit Frau Dr. Bettina Gruber am 27.06.19 um 19:00 im Sportcasino Weinböhla, Spitzgrundstraße 23, Weinböhla zum Thema "Warum die Ideologie unbegrenzter Zuwanderung weder moralisch noch human ist. Argumente für die politische Diskussion"

Kreisverband Meißen

02.07.2019 (Dienstag)

Mitgliederversammlung mit Wahlparty / Dankeschönveranstaltung am 02.07.19 um 18:00 in Meißen

Kreisverband Meißen

09.07.2019 (Dienstag)

Wahlforum zur Landtagswahl 2019 am 09.07.19 um 19:00 in Großenhain, Alberttreff, Am Marstall 1- Podiumsdiskussion mit den Direktkandidaten des Wahlkreis 38 Direktkandidat der AfD - Mario Beger Veranstalter: Sächsische Landeszentrale für politische Bildung

Kreisverband Meißen

18.07.2019 (Donnerstag)

Stammtisch Spansberg am 18.07.2019 um 19:00

Kreisverband Meißen

Diese Seite verwendet Cookies. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung