„Wolfsattacke im Tiergehege Schöna“ Beitrag in der LVZ Ausgabe Oschatz 9./10. März 2019 von Frank Hörügel

Die Meldung besagt das, was viele Menschen mittlerweile feststellen: Der Wolf ist kein Kuscheltier. Für fundamentale Tierschützer sind zerfetzte Nutztiere oder auch, wie hier, Tiere aus dem Tiergehege kein Grund, ihre mitleidlose Haltung zu ändern. Etwa nach dem Motto: „Was interessiert mich das Leid dieser Tiere, wenn ich nur meiner Ideologie folgen kann.“ Es ist nicht zu verstehen, warum wir nun unbedingt den Wolf wieder in unserem …

Weiterlesen …

SPD-Landtagskandidat verunglimpft Sachsen und ganzen Meißner Stadtteil

Der SPD-Landtagskandidat und ehemalige Leiter des sächsischen Landesamtes für politische Bildung, Frank Richter, hat aktuell ein Buch mit dem Titel „Gehört Sachsen noch zu Deutschland?“ veröffentlicht. Darin behauptet er u.a., dass sich spätestens seit den Pegida-Aufmärschen und den „Exzessen“ von Heidenau, Freital und Chemnitz das Bild von Sachsen über die deutschen Grenzen hinaus verdunkelt habe. Statt an Frauenkirche, Friedliche Revolution und …

Weiterlesen …

Landesparteitag in Markneukirchen – erfolgreiche Platzierung für Kandidaten des Kreisverbandes Meißen der Alternative für Deutschland

Auf zwei Marathonsitzungen in Markneukirchen, im schönen Vogtland, fanden die Platzierungen der AfD-Kandidaten für die Landtagwahl 2019 in Sachsen statt. Am vergangenen Sonntag hat der AfD-Landesverband Sachsen seine Kandidatenwahl auf die Landesliste abgeschlossen. Die meisten Kreisverbände haben ihre Direktkandidaten, welche bei der Landtagswahl mit der Erststimme gewählt werden, bereits bestimmt. Den Teilnehmern wurde in Markneukirchen viel …

Weiterlesen …

E-Fahrzeuge sind teurer, aber nicht besser als moderne Dieselautos!

Zum Prioritätenantrag der AfD „Dieseldebatte in Sachsen offen führen“ erklärt der sicherheitspolitische Sprecher, Carsten Hütter: „Die Luft in Deutschland und Sachsen war noch nie so rein wie heute. Seit Jahren nimmt die Konzentration von Luftschadstoffen ab. Dennoch wird seit 2017 eine Panikmache betrieben, die ihresgleichen sucht. Dieselfahrzeuge wurden über Nacht zum Umweltverschmutzer Nr. 1 in Deutschland erklärt. Schuld seien die hohen …

Weiterlesen …

Sexuelle Übergriffe in Köln - nur drei Verurteilungen

Nach den Sex-Attacken von vorwiegend Asylbewerbern in der Kölner Silvesternacht 2016, bei denen hunderte Frauen begrapscht und teilweise vergewaltigt wurden, verurteilten Gerichte bisher nur drei Sextäter, zwei davon auf Bewährung. Carsten Hütter, sicherheitspolitischer Sprecher, erklärt: „Über 600 Frauen hatten Anzeige wegen Begrapschen oder Vergewaltigung gestellt und nur drei Täter wurden verurteilt – das Staatsversagen unter einer …

Weiterlesen …

Sächsischer Maschinenbau verliert an Fahrt

Der sächsische Maschinenbau verliert an Fahrt, meldet der Branchenverband VDMA. Schuld daran seien internationale Handelsstreitigkeiten sowie die Verschuldungskrise in Italien. Mario Beger, wirtschaftspolitischer Sprecher, erklärt: „Die Industrie hat zunehmend mit Problemen zu kämpfen. Deshalb muss ihr die Regierung den Rücken stärken, statt zusätzliche Knüppel zwischen die Beine zu werfen. Durch die von der CDU mitgetragenen Russlandsanktionen, …

Weiterlesen …

Aufstellungsversammlungen für die Kommunalwahl ´19 abgeschlossen

Am 9. März fand in Klipphausen die Abschluss-Aufstellungsversammlung des AfD Kreisverbandes Meißen für die Kommunalwahlen am 26. Mai 2019 statt. Nominiert wurden die Kandidaten der Städte Coswig, Strehla und Radeburg sowie die Kandidaten mehrerer Ortschaften und Gemeinden. MdB Detlev Spangenberg dankte in seiner Funktion als Kreisvorsitzender allen Mitgliedern und Freunden der AfD für die Bereitschaft kommunale und politische Verantwortung zu …

Weiterlesen …

Deutsche IS-Terroristen am Ort des Verbrechens verurteilen

Aktuell diskutiert die Bundesregierung, IS-Kämpfern den deutschen Pass zukünftig zu entziehen und sie in Deutschland vor Gericht zu stellen. Carsten Hütter, sicherheitspolitischer Sprecher, erklärt: „Das ist eine erneute Nebelkerze der CDU-SPD-Regierung, um den Bürgern Sicherheit zu suggerieren. Mit einem Pass-Entzug ist kaum etwas gewonnen. Wirkliche Sicherheit für Deutschland gibt es nur, wenn die blutigen IS-Schlächter nie wieder nach …

Weiterlesen …

Bezahlbare Mieten: Viele Sachsen finden kaum noch Wohnungenbare Mieten: Viele Sachsen finden kaum noch Wohnungen

Jeder fünfte Haushalt in Sachsen hat Probleme, eine bezahlbare Wohnung zu finden, analysierte der Verband Sächsischer Wohnungsgenossenschaften. Für immer mehr Rentner oder Alleinerziehende sind die deutlich gestiegenen Mieten nicht mehr bezahlbar. Mario Beger, wirtschaftspolitischer Sprecher, erklärt: „Bei den geringen Löhnen und der grassierenden Altersarmut wird es gerade für viele Sachsen immer schwieriger, eine bezahlbare Wohnung zu finden. …

Weiterlesen …

Forscher will ostdeutsche Dörfer sterben lassen – nicht mit uns!

Das Leibnitz-Institut für Wirtschaftsforschung aus Halle ist der Meinung, der ländliche Raum in Ostdeutschland sollte nicht mehr gefördert werden, weil sich das nicht lohnen würde. Man sollte diese Gemeinden sterben lassen, „wir hätten dann mehr Naturschutzgebiete“, zitiert die WELT. Das Ziel gleichwertige Lebensverhältnisse zu schaffen, sei schlicht „unrealistisch und falsch“. Mario Beger, wirtschaftspolitischer Sprecher, erklärt: „Einen solchen …

Weiterlesen …

Unser Service für Journalisten

Ansprechpartner:

Detlev Spangenberg
geschaeftsstelle@afdmeissen.de

AfD Geschäftsstelle Meißen

Kreisverband Meißen

Geschäftsstelle
Ansprechpartner: Brigga Pöschl
Roßmarkt 3
01662 Meißen
 
Öffnungszeiten:
Mittwoch 9 - 12 Uhr
Donnerstag 12 - 15 Uhr
 
Tel. 03521/4921828
Fax. 03521/4921829

AfD Bürgerbüro Meißen
MdB Detlev Spangenberg
Ansprechpartner: Ines Hartdorf
Roßmarkt 3
01662 Meißen
 
Öffnungszeiten:
Montag  9 - 15 Uhr
Dienstag 9 - 15 Uhr
 
Tel. 03521 / 4921827
Email: detlev.spangenberg.wk04@bundestag.de
 
AfD Bürgerbüro Großenhain
MdL Mario Beger
Dresdner Straße 7
01558 Großenhain

Öffnungszeiten:
Montag       10 - 12 / 14 - 18 Uhr
Dienstag      10 - 12 / 14 - 18 Uhr
Donnerstag  10 - 12 / 14 - 18 Uhr
Freitag        10 - 14 Uhr

Tel. 03522 / 5596 187
Fax: 03522 / 5596 287
Email: buergerbuero.grh@afdmeissen.de
 
AfD Bürgerbüro Riesa
MdL Carsten Hütter
Lange Straße 25
01587 Riesa

Öffnungszeiten:
Dienstag     16 - 18 Uhr
Donnerstag  16 - 18 Uhr

Tel. 0178 / 5459503
Email: carsten.huetter@slt.sachsen.de


Zitate

Wer an den Dingen der Stadt keinen Anteil nimmt, ist kein stiller, sondern ein schlechter Bürger.

Perikles (um 500 - 429 v. Chr.), athenischer Politiker

Nimm die Dinge nicht so, wie sie dein Beleidiger beurteilt oder von dir beurteilt haben will; sieh diesselben vielmehr so an, wie sie in Wirklichkeit sind!

Marc Aurel (121-180 n. Chr.)

Eine falsche Lehre läßt sich nicht widerlegen, denn sie ruht ja auf der Überzeugung, daß das Falsche wahr sei. Aber das Gegenteil kann, darf und muß man wiederholt aussprechen.

Johann Wolfgang von Goethe

Welche Regierung die beste sei ? Diejenige, die uns lehrt, uns selbst zu regieren.

 

Johann Wolfgang von Goethe

Veranstaltungen

27.06.2019 (Donnerstag)

Meißner Gespräche mit Frau Dr. Bettina Gruber am 27.06.19 um 19:00 im Sportcasino Weinböhla, Spitzgrundstraße 23, Weinböhla zum Thema "Warum die Ideologie unbegrenzter Zuwanderung weder moralisch noch human ist. Argumente für die politische Diskussion"

Kreisverband Meißen

02.07.2019 (Dienstag)

Mitgliederversammlung mit Wahlparty / Dankeschönveranstaltung am 02.07.19 um 18:00 in Meißen

Kreisverband Meißen

09.07.2019 (Dienstag)

Wahlforum zur Landtagswahl 2019 am 09.07.19 um 19:00 in Großenhain, Alberttreff, Am Marstall 1- Podiumsdiskussion mit den Direktkandidaten des Wahlkreis 38 Direktkandidat der AfD - Mario Beger Veranstalter: Sächsische Landeszentrale für politische Bildung

Kreisverband Meißen

18.07.2019 (Donnerstag)

Stammtisch Spansberg am 18.07.2019 um 19:00

Kreisverband Meißen

Diese Seite verwendet Cookies. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung