September 2017

Dr. Muster und Wurlitzer sollen Partei verlassen

In der heutigen Fraktionssitzung haben die Vorsitzende, Dr. Frauke Petry, der Parlamentarische Geschäftsführer, Uwe Wurlitzer, und die stellvertretende Fraktionsvorsitzende, Dr. Kirsten Muster, den Rücktritt von ihren Ämtern mit Wirkung zum Ablauf des heutigen Tages erklärt. Zum gleichen Zeitpunkt erfolgt der Austritt aus der AfD-Fraktion im Sächsischen Landtag. Dazu erklärt der Vorsitzende des AfD-Kreisverbandes Meißen Rene Hein.   „Das …

Weiterlesen …

Petry soll Partei verlassen

Zur Ankündigung der AfD-Bundesvorsitzenden Frauke Petry, der AfD-Bundestagsfraktion nicht beizutreten, erklärt der Vorsitzende des AfD-Kreisverbandes Meißen Rene Hein.   „Das Verhalten von Frauke Petry ist nicht akzeptabel und Verrat am Wähler. Unser Kreisverband entzieht ihr das Vertrauen, eine weitere Zusammenarbeit ist nicht mehr möglich. Wir fordern Frauke Petry auf, die Partei zu verlassen und Ihre Mandate abzugeben   Hunderte AfD-Mitglieder …

Weiterlesen …

Liebe Mitglieder, Förderer und Wähler der AfD Nordsachsen!

Wir haben ein großartiges Wahlergebnis, sowohl absolut wie auch relativ, in unserem Landkreis erreicht. Das ändert auch nichts daran, daß mein Ziel, den CDU-Kandidaten Marian Wendt als Direktkandidat zu verhindern, nicht erreicht wurde. Mit 26,8% der Erststimmen haben wir ein Traumergebnis erreicht, wofür ich allen Unterstützern herzlich Dank sagen möchte. Der geringe Abstand zu der sieggewohnten CDU ist, bezogen auf die Behinderungen, …

Weiterlesen …

Der Wahlkampf geht zu Ende – letzte Veranstaltungen liegen hinter uns

AfD-Direktkandidat für Nordsachsen Detlev Spangenberg kann zurückblicken auf ereignis- und abwechslungsreiche Wochen mit zahlreichen Wahlkampfständen, umfassender Plakatierung auf Straßen und Plätzen sowie Abendveranstaltungen in den Städten und Gemeinden Nordsachsens, auf denen sich Spangenberg den interessierten Wählern vorstellte. Einer der letzten Termine des Wahlkampfes von Detlev Spangenberg als AfD-Direktkandidat war das große und …

Weiterlesen …

Carsten Hütter: linksgrüne Umerziehung in den Hochschulen trägt gewaltsame Früchte!

Der Meißner AfD-Direktkandidat Carsten Hütter (MdL) hat die Zerstörung seiner Wahlplakate durch Meißner Studenten als Resultat der Umerziehung durch linksgrüne Ideologen gegeißelt. „In der Nacht zu heute zerstörten Bewohner des Wohnheims der Fachhochschule Meißen-Bohnitzsch auf der Großenhainer Straße AfD-Plakate. Es ist traurig, dass Studenten einer Hochschule für öffentliche Verwaltung und Rechtspflege keinerlei Demokratieverständnis mehr …

Weiterlesen …

AfD-Direktkandidat Detlev Spangenberg (MdL) im nordsächsischen Torgau und Beilrode

Am 9. und am 12. September sprach Detlev Spangenberg zu zahlreichen Interessierten in Torgau und Beilrode, beantwortete wichtige Fragen zur Zukunft unserer Heimat. Spangenberg sprach von einer Schicksalswahl, wie ein „so weiter wie bisher“ die Existenz Deutschlands, wie wir es kennen und behalten wollen, in Gefahr wäre. Hauptthemen waren die verfehlte und rechtswidrige Zuwanderungs- und Flüchtlingspolitik und die in der Folge enorm gestiegene …

Weiterlesen …

Detlev Spangenberg: Schüler zeigen gesunden Menschenverstand!

Der AfD-Direktkandidat Nordsachsen, Detlev Spangenberg (MdL) hat das Ergebnis der U-18-Wahl in Nordsachsen als Indiz dafür gewertet, dass die politische Indoktrination an sächsischen Schulen offenbar noch nicht durchgehend wirksam ist. „Obwohl auch an sächsischen Schulen, meist unter dem Deckmantel der ‚politischen Bildung‘, zunehmend auf Schüler in unlauterer Weise in politischen, gesellschaftlichen und religiösen Fragen Einfluss genommen wird, …

Weiterlesen …

Detlev Spangenberg: Kirche im ideologischen Blindflug!

Der AfD-Direktkandidat Nordsachsen, Detlev Spangenberg (MdL) hat den Kirchen angesichts der Eröffnung der Interkulturellen Wochen IKW ideologischen Blindflug vorgeworfen. „Trotz des Mottos ‚Vielfalt verbindet‘ werden ca. 25 % der sächsischen Wähler quasi ausgeschlossen, ihre Meinung kund zu tun. Die Kirche erhebt sich über die Meinung der Gläubigen, indem sie andere Meinungen ausgrenzt und diffamiert. So heißt es im ‚Gemeinsamen Wort zur IKW …

Weiterlesen …

Detlev Spangenberg: Wahlforum der Torgauer Zeitung ist Erfolg für die Demokratie!

Der AfD-Direktkandidat Nordsachsen, Detlev Spangenberg (MdL) hat den Wahl-Talk zum Wahlforum der Torgauer Zeitung als Erfolg für die Demokratie gewürdigt. „In der sachlich moderierten und geführten Veranstaltung hatten über 400 Gäste die Möglichkeit, an die sechs Direktkandidaten Fragen zu stellen. Diese betrafen verschiedene Bereich wie Innere Sicherheit und Terrorgefahr, unkontrollierten Zustrom von etwa einer Million ‚Flüchtlingen‘ 2015, …

Weiterlesen …

Carsten Hütter traf Frauke Petry

Am 12. September stellte sich Carsten Hütter, der Direktkandidat der „Alternative für Deutschland“ für den Wahlkreis 155 (Meißen) in der Gaststätte „Groitzscher Hof“ in Klipphausen einem begeisterten Publikum vor. Vor vollem Saal beantworteten er, Sachsens AfD-Generalsekretär Uwe Wurlitzer und Frauke Petry, die Bundesvorsitzenden der AfD und Spitzenkandidatin für die Bundestagswahl die Fragen der Gäste, informierten über das Parteiprogramm sowie …

Weiterlesen …

Diese Seite verwendet Cookies. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung