Wohnungslosigkeit bekämpfen! AfD-Fraktion stimmt Antrag der Linken zu

Wohnungslosigkeit bekämpfen! AfD-Fraktion stimmt Antrag der Linken zu   Zum Antrag „Wohnungslosigkeit im Freistaat Sachsen – Einführung eines Sächsischen Wohnungsnotfallberichts“ erklärt das AfD-Landtagsmitglied, Detlev Spangenberg:   „Das Recht auf eigenen Wohnraum ist unabdingbar. Jeder Mensch benötigt Rückzugsraum und Privatsphäre. Keine Wohnung zu haben, ist weitaus schlimmer als beispielsweise arbeitslos zu sein. In Sachsen gibt es laut …

Weiterlesen …

Wie war`s in Köln vormals so schön, mit Multi Kulti so bequem.

Wie war`s in Köln vormals so schön, mit Multi Kulti so bequem. man lobte sich und rühmte sich und ließ den Verstand weit hinter sich. Mehr Fremde müssen in das Land - dann sind wir all Orts anerkannt. Die Multi Kulti Hochkultur, bringt wirklich frohe Menschen hervor. Wie ist das Stadtbild doch so schön, wenn wir so bunte Menschen sehen. Mit Vielfalt dieser lieben Fremden soll unser fades Leben enden. Nun kam Sylvester 2015 - da ließen sich die …

Weiterlesen …

Die Angst geht um

Die Angst geht um Die Nervosität der etablierten Parteien nimmt täglich in dem Maße zu, wie die Wahltermine näher kommen . Nun wird aufgeboten, was das Zeug hält, um den Erfolg der AfD zu verlangsamen, denn: An ein Stoppen-Können der AfD glauben selbst die Optimisten unter unseren politischen Gegnern nicht. Da wird eine Aussage zu einem Schießbefehl an der Grenze erfunden, rechtsextreme Tendenzen in der AfD beschworen und alte Kamellen von …

Weiterlesen …

9. Anschlag auf Bürgerbüro der AFD in Oschatz

Der nunmehr 9. Anschlag erfolgte in der Nacht vom 28.01.16 zum 29.01.2016 in Oschatz auf das gemeinsame Bürgerbüro des KV Nordsachsen der AFD und des MdL Detlev Spangenberg. Mit Farbe wurden die Fenster und die Außenansicht verschandelt. Dazu MdL Spangenberg: Es ist der wiederholte und sinnlose Versuch unserer demokratiefeindlichen Gegner den Erfolg der AFD in Deutschland zu verlangsamen. Diese und ähnliche Vorfälle müssen alle Menschen die …

Weiterlesen …

Offener Brief der Kreisversammlung des AfD KV Meissen an den Bundesjustizminister Heiko Maas

Inhalt: Auf Vorschlag von AfD Mitglied Dr. Michael Muster wurde dieser Brief an den Bundesminister Heiko Maas einstimmig verabschiedet. Kreisversammlung der AfD ……………………. Kreisverband Meißen Bundesministerium der Justiz und für Verbraucherschutz Bundesminister der Justiz Herrn Heiko Maaß Mohrenstraße 37 10117 Berlin Sehr geehrter Herr Minister, die AfD-Kreisversammlung des Kreises Meißen hat am 17. September 2015 einstimmig beschlossen, die …

Weiterlesen …

Liebe Mitglieder, Förderer und Unterstützer der Alternative für Deutschland!

Liebe Mitglieder, Förderer und Unterstützer der Alternative für Deutschland! Das Jahr 2015 hat uns viele Erfolge, einen Mitgliederzuwachs und eine große Akzeptanz gebracht, die daher rührt, daß die AFD die einzige Oppositionspartei in Deutschland ist, die Probleme beim Namen nennt und Lösungen anbietet. Alle anderen Parteien ob grün, rot, gelb oder schwarz sind sich in einem Punkt einig, beibehalten ihrer Privilegien und Kampf gegen die AFD. Der …

Weiterlesen …

EU-Regelwut stoppen - Sportschützen sind keine Terroristen !

EU-Regelwut stoppen - Sportschützen sind keine Terroristen !    Zur von der AfD-Fraktion eingebrachten Debatte: „Brüssels Generalverdacht gegen Jäger und Sportschützen“ erklärt das AfD-Fraktionsvorstandsmitglied, Detlev Spangenberg:   „Es ist ein erneuter Irrsinn, den Brüssel nun gegen etwa 1,5 Millionen deutsche Sportschützen und Jäger plant, indem es die Waffenrichtlinien drastisch verschärfen will. Erstens werden beinahe alle Straftaten, bei …

Weiterlesen …

Geschäfte mit Asylbewerbern auf Kosten der Einheimischen

Geschäfte mit Asylbewerbern auf Kosten der Einheimischen   Zu den Wuchermieten, die einige Kommunen für die Unterbringung von Asylbewerbern zahlen, erklärt das Mitglied im AfD-Fraktionsvorstand, Detlev Spangenberg:   „Die Stadt Dresden mietet jetzt Asylunterkünfte für zehn Euro pro Quadratmeter Kaltmiete an. Mit diesen Wuchermieten liegt die Unterkunft weit über den üblichen Mieten in der Gegend, ein gutes Geschäft für den Eigentümer. Für 65 …

Weiterlesen …

Diskriminierende Feuerwehrabgabe stoppen!

Diskriminierende Feuerwehrabgabe stoppen!   Im Koalitionsvertrag haben sich Sachsens CDU und SPD für eine Wiedereinführung der Feuerwehrabgabe ausgesprochen und arbeiten derzeit an einer Umsetzung. Dazu erklärt das Mitglied des AfD-Fraktionsvorstandes, Detlev Spangenberg:   „Diese Abgabe ist hochgradig ungerecht. Sie wurde schon einmal 1995 vom Bundesgerichtshof gestoppt, weil sie gegen den Gleichheitsgrundsatz verstößt. Alle Männer zwischen 20 …

Weiterlesen …

Sporthallen als Asylunterkünfte   Zu der Problematik der fehlenden Unterkünfte für Asylbewerber nimmt die Kreistagsfraktion der AfD wie folgt Stellung:

Sporthallen als Asylunterkünfte   Zu der Problematik der fehlenden Unterkünfte für Asylbewerber nimmt die Kreistagsfraktion der AfD wie folgt Stellung: Die AFD ist nicht der Reparaturbetrieb für eine chaotische Asylpolitik der derzeitigen politischen Führung. D. h. die Parteien, die diese Zustände verursachen, haben auch die Verantwortung dafür zu tragen. D. h. weiter, die AfD wird keine Einschnitte in die Vereinsarbeit wie auch Beschränkungen im …

Weiterlesen …

Diese Seite verwendet Cookies. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung