„Tausende Meißner Diesel-Fahrer müssen sich Gedanken machen“ (Sächs. Zeitung/17.7.18, S. 13)

Weiter schreibt die Zeitung: „Rund 15.000 Diesel-Fahrzeuge im Landkreis Meißen haben nur die die Schadstoffklasse Euro 4 und niedriger. Drohen Fahrverbote?“ Dazu meint der Abgeordnete das Sächsischen Landtags Mario Beger: In der Tat, irrsinnige Fahrverbote wir in Hamburg und Stuttgart sind auch in Meißen möglich, wenn niemand dem links-grün-ideologisiertem Abmahnverein „Deutsche Umwelthilfe“ (DUH) in und seinen willfährigen Helfern in den Arm …

Weiterlesen …

Auf der Suche nach der Wahrheit im Nahen Osten

MdB Ulrich Oehme informiert über eine Reise in den IRAK und die Türkei „Das Ziel der USA ist weltweit das Entstehen eines neuen Rivalen ähnlicher Größe wie die der Sowjetunion, auf deren Territorium oder auf einem anderen Gebiet zu verhindern.“ Mit dieser Diagnose umriss MdB Ulrich Oehme in der vergangenen Woche während eines sehr guten Vortrages, der vom Kreisverband Meißen organisiert worden war, in wenigen Worten die Weltlage – speziell die im …

Weiterlesen …

Traditionsrennen muss am Sachsenring bleiben!

Zehntausende Besucher strömen dieses Wochenende zum MotoGP zum Sachsenring. Vergangene Woche gab der ADAC bekannt, dass wahrscheinlich zum letzten Mal auf der traditionsreichen Strecke das Rennen gefahren wird. Als Begründung wurde mitgeteilt, dass es zu keiner Einigung mit der Sachsenring Rennstrecken Management GmbH (SRM) über den Fortbestand des Grand Prix gekommen sei. Dazu kommentiert der wirtschaftspolitische Sprecher, Mario Beger: „Wer …

Weiterlesen …

Herr Kretschmer geben Sie Geld für den Sachsenring!

Der ADAC wird wohl nach den gescheiterten Verhandlungen ab der kommenden Saison den Moto GP von Deutschland nicht mehr am Sachsenring veranstalten, sondern wahrscheinlich am Nürburgring. Die Sächsische Staatskanzlei und der ADAC wollen über den Verbleib nochmal verhandeln. Dazu kommentiert der wirtschaftspolitische Sprecher, Mario Beger: „Jetzt, wo das Kind fast in den Brunnen gefallen ist, kommt die CDU und versucht zu retten, was vielleicht …

Weiterlesen …

Ab nach Polen: Sachsens Regierung von Investoren übergangen

Nach einem Bericht der ZEIT baut die Daimler AG ein neues Motorenwerk im niederschlesischen Jauer. Daimler investiert 500 Millionen Euro und schafft 1000 neue Arbeitsplätze. Dazu kommentiert der wirtschaftspolitische Sprecher der AfD-Fraktion, Mario Beger: „Die Nachricht ist ein Schlag ins Gesicht für die CDU-Regierung in Sachsen. Einer der großen Autobauer investiert in einer strukturschwachen Region, obwohl Sachsen als Automobilzulieferer und …

Weiterlesen …

37 Millionen Euro für Gehirnwäsche-Institut in Sachsen?

Laut Medienberichten ist in Sachsen der Aufbau eines so genannten „Instituts für gesellschaftlichen Zusammenhalt“ geplant. Es soll von der Bundesregierung mit 37 Millionen Euro gefördert werden. „Impulsgeber“ dafür sei CDU-Ministerpräsident Kretschmer, unterstützt wird er dabei von SPD-Ministerin Stange. Die „Forschungsarbeit“ soll 2020 beginnen. Dazu erklärt der wirtschaftspolitische Sprecher der AfD-Fraktion, Mario Beger: „Erneut mischen sich …

Weiterlesen …

War CSU-„Aufstand“ lediglich Theaterdonner? In wenigen Tagen soll neue Einwanderungswelle starten!

Laut mehrerer Medienberichte ist die von der CDU und Merkel angestrebte europäische Lösung bereits EU-Parlaments-Beschluß: Noch mehr Migration nach Deutschland durch sogenannte „Ankerpersonen“. Dieser Beschluss fand mit den Stimmen der Europa-Abgeordneten der CSU statt. In wenigen Tagen wird dann höchstwahrscheinlich der Rat der Regierungs-Chefs der einzelnen EU-Staaten der Änderungen an der Dublin III-Verordnung zustimmen. Demnach ist dann nicht …

Weiterlesen …

Mario Beger schlägt Bürgerentscheid vor Forderung nach direkter Demokratie - ein Novum im Großenhainer Stadtrat

Großenhain/Zabeltitz. Während der Einwohnerversammlung am 11. Juni im Alberttreff zeigte sich das große Interesses der Großenhainer Bevölkerung am Projekt Kraftfahrzeugtunnel Berliner Straße / Wildenhainer Straße. Deshalb schlug Mario Beger, der mit einem Mandat des ALV im Großenhainer Stadtrat arbeitet, während der zwei Tage später stattfindenden Ratssitzung in Zabeltitz vor, ein Bürgerbegehren anzustrengen. „Das ist die Form von direkter …

Weiterlesen …

Dr. Joachim Keiler als Kandidat für die Oberbürgermeisterwahl in Meißen aufgestellt

Am 13. Juni 2018 wurde Dr. Joachim Keiler aus Dresden von der Aufstellungsversammlung der Meißner Mitglieder der AfD einstimmig zum Kandidaten für die Oberbürgermeisterwahl in Meißen gewählt. Der promovierte Jurist mit eigener Anwaltskanzlei in Dresden wird mit Bürgernähe und Transparenz in den Wahlkampf um das Rathaus Meißen ziehen. Der Kreisverband Meißen ist froh den stellvertetenden Sprecher im AfD Landesvorstand als Kandidat gewonnen zu …

Weiterlesen …

Fast 700 Jobs weg – Duligs nächstes Fiasko

In der Auseinandersetzung zwischen Volkswagen und dem Zulieferbetrieb Halberg-Guss der Prevent-Gruppe werden nun 660 Jobs in Leipzig gestrichen. Mario Beger, wirtschaftspolitischer Sprecher, erklärt: „Fast 700 Jobs werden gestrichen und SPD-Wirtschaftsminister Dulig geht offenbar auf Tauchstation. Es ist Duligs nächstes Fiasko in der sächsischen Wirtschaft. Dabei müsste gerade er aktiv werden, regieren doch seine Genossen in Niedersachsen, das …

Weiterlesen …

AfD Geschäftsstelle Meißen

Kreisverband Meißen

Geschäftsstelle
Ansprechpartner: Brigga Pöschl
Roßmarkt 3
01662 Meißen
 
Öffnungszeiten:
Donnerstag 9 - 14 Uhr
oder nach Vereinbarung
 
Tel. 03521/4921828
Fax. 03521/4921829

AfD Bürgerbüro Meißen
MdB Detlev Spangenberg
Ansprechpartner: Ines Hartdorf
Roßmarkt 3
01662 Meißen
 
Öffnungszeiten:
Montag   10 - 16 Uhr
Dienstag 10 - 16 Uhr
Mittwoch 10 - 16 Uhr
 
Tel. 03521 / 4921827
Email: detlev.spangenberg.wk04@bundestag.de
 
AfD Bürgerbüro Großenhain
MdL Mario Beger
Dresdner Straße 7
01558 Großenhain

Öffnungszeiten:
Montag        10 - 12 / 14 - 18 Uhr
Dienstag      10 - 12 / 14 - 18 Uhr
Mittwoch      10 - 14 Uhr   
Donnerstag  10 - 12 / 14 - 18 Uhr
Freitag         10 - 14 Uhr

Tel.  03522 / 5596 187
Fax: 03522 / 5596 287
Email: buergerbuero.grh@afdmeissen.de
 
AfD Bürgerbüro Riesa
Bürgerbüro Carsten Hütter MdL
Lange Straße 25
01587 Riesa
 
Öffnungszeiten:
Montag        9 - 15 Uhr
Dienstag      9 - 18 Uhr
Mittwoch:     Ruhetag
Donnerstag   9 - 18 Uhr
Freitag         9 - 15 Uhr

Für Sie vor Ort: Büroleiterin Bianca Stark
Tel. 0178 / 5459503
Tel. 03525 / 7719652
Email: zukunft@afdsachsen.de
 
AfD Wahlkreisbüro Meißen
Wahlkreisbüro Thomas Kirste MdL
Wilsdruffer Str. 38A
01662 Meißen

Tel.  0172 / 7916141
Email: thomas.kirste.ma02afd-fraktion-sachsen.de
 
AfD Wahlkreisbüro Radebeul
Wahlkreisbüro Rene Hein MdL
Gartenstraße 36
01445 Radebeul

Öffnungszeiten:
Dienstag      13 - 17 Uhr
Mittwoch      13 - 17 Uhr   
Donnerstag   13 - 17 Uhr
 
Tel.  0172 / 3503003
Email: rene.hein@slt.sachsen.de
 


Veranstaltungen

20.09.2020 (Sonntag)

Bürgermeisterwahl in Stauchitz am 20.09.2020

Kreisverband Meißen

22.09.2020 (Dienstag)

Stammtisch Großenhain mit MdL Mario Beger am 22.09.2020 um 19:00.

Kreisverband Meißen

23.09.2020 (Mittwoch)

Zu Gast: Tino Chrupalla, Bundessprecher der AfD, Mitglied des Bundestages und Thomas Kirste, MdL und Landratskandidat am 23.09.2020 um 19:00, Kamenzer Str. 10, Thiendorf

Kreisverband Meißen

11.10.2020 (Sonntag)

Landratswahl am 11.10.2020

Kreisverband Meißen

Diese Seite verwendet Cookies. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung