Barbara Lenk: Zusatzprogramm "Kapazität und Pünktlichkeit 2022" der Deutschen Bahn AG hat weder Kapazität bei der Digitalisierung noch schafft es Pünktlichkeit!

Zum Zusatzprogramm "Kapazität und Pünktlichkeit 2022" der DB AG äußert sich die Bundestagsabgeordnete Barbara Lenk, Mitglied im Ausschuss für Digitales: "Wie wenig ernst es Bundesregierung und DB AG mit der "konzernweiten Digitalisierungsoffensive", mit der angeblich "die Deutsche Bahn ihre Prozesse und Angebote mit Blick auf die Kunden nachhaltig verbessern" will ist und welche Bedeutung man in Berlin den neuen Bundesländern zumisst, sieht man …

Weiterlesen …

„Sozialer Sprengstoff ohnegleichen!“

Der Landrat des Landkreises Meißen, Ralf Hänsel (CDU), hat heute eine Eilentscheidung bekannt gegeben. Demnach mietet der Landkreis für mindestens ein Jahr ab 01. Oktober 2022 das Hotel Eulenspiegel in Riesa zum Zwecke der Unterbringung von Asylbewerbern inklusive Vollverpflegung an. Kostenpunkt: gut 1 Mio. € jährlich. Zugrunde liegt die sprunghaft angestiegene Zahl an Zuweisungen von Asylbewerbern in den Landkreis seit August dieses Jahres. Ab …

Weiterlesen …

Führt Energiekrise zu Kurzarbeit? Meißner Wellenspiel fürchtet um seine Mitarbeiter!

Eine Schließung des „Wellenspiels“ hätte gravierende Auswirkungen auf den Personalbestand des beliebten Meißner Freizeitbads: Wie eine Anfrage des Meißner AfD-Stadtrats an die Stadt Meißen ergab, konnte das Wellenspiel seine Dienstleistungen im August zwar noch vollumfänglich erfüllen. Jedoch machten sich, bedingt „durch langfristige Verträge mit dem Energieversorger“, die deutlich höheren Energiepreise auch für den Betrieb des Freizeitbads …

Weiterlesen …

Brandstiftung statt Klimawandel: Nur ein einziger Waldbrand hatte natürliche Ursache

Ganze 87 Mal standen dieses Jahr bereits Wälder in Sachsen in Flammen: Doch nur ein einziger dieser Waldbrände hatte natürliche Ursachen. Wie eine Kleine Anfrage (Drs.-Nr.: 7/10590) des Meißner Landtagsabgeordneten Thomas Kirste (AfD) an die Sächsische Staatsregierung ergab, wurden hingegen mindestens 14 sächsische Waldgebiete vorsätzlich durch Brandstifter sowie weitere 50 durch menschliche Fahrlässigkeit angezündet. Bei weiteren 22 Waldbränden …

Weiterlesen …

Offener Brief an Wirtschaftsminister: Meißner Altparteien an eigenen Bürgern nicht interessiert!

Kein Interesse zeigten in der vergangenen Woche die Altparteien im Meißner Stadtrat an der Energiesicherheit ihrer eigenen Bürger: Mit einem offenen Brief an Bundeswirtschaftsminister Robert Habeck (Grüne) hatte der Meißner AfD-Fraktionschef Thomas Kirste vor den drastischen Folgen der Preissteigerung von Strom und Gas für viele Meißner Familien und Unternehmen gewarnt. „Mit meinem heutigen Schreiben bitte ich Sie als zuständigen Bundesminister …

Weiterlesen …

AfD-Antrag erfolgreich: Meißen arbeitet endlich DDR-Geschichte auf!

32 Jahre nach der Wiedervereinigung stellt sich die Stadt Meißen nun den dunklen Seiten ihrer eigenen Geschichte: Der diesbezügliche Beschlussantrag der AfD-Fraktion im Meißner Stadtrat, eine wissenschaftliche Erarbeitung der Geschichte Meißens während der sowjetischen Besatzungszeit sowie der DDR-Diktatur in Auftrag zu geben, wurde Ende September vom Stadtrat mehrheitlich angenommen. Gegenstimmen erfolgten erwartungsgemäß aus den Reihen der …

Weiterlesen …

JETZT UNTERZEICHNEN: 4-Punkte-Plan Energiesicherheit

Liebe Handwerksmeister, liebe Gewerbetreibenden und Unternehmer, während Bilder von wilden feiernden Regierungspolitikern auf dem Oktoberfest die Runde machen, bangen viele von Ihnen um die Existenz in den nächsten Monaten. Die Energiepreise machen die Kosten wieder einmal, nach zwei Coronajahren, unkalkulierbar oder verheißen den Stillstand des Unternehmens. Die Regierung muss dies vor Augen geführt bekommen. Leider hat der …

Weiterlesen …

Barbara Lenk, MdB Bundesregierung im digitalen Blindflug

"Wohin die völlig verfehlte Digitalstrategie der Bundesregierung führt, sehen wir an der Ahnungslosigkeit der Bundesregierung beim Gewässermonitoring und Katastrophenschutz": " Derzeit ist die Ursache der Oder-Katastrophe noch nicht geklärt". Dies geht aus der Antwort der Bundesregierung auf eine Einzelanfrage der Bundestagsabgeordneten Barbara Lenk hervor. "Wieder handelt die Regierung im Blindflug ohne verwertbare Datenbasis, verlässt sich an …

Weiterlesen …

Keine Steuergelder für Zensur und Sprachpolizei!

Jeweils rund 1,5 Millionen Euro sollen die sächsischen Steuerzahler in den Jahren 2023/24 für das „Daphne“-Projekt der Staatlichen Kunstsammlungen aufbringen. Das Digitalisierungsprojekt läuft bereits seit 2008. Problematisch dabei: Begleitend zum Aufbau der digitalen Museumsdatenbank findet eine „politisch korrekte“ Umbenennung zahlreicher Kunstwerke statt. So wurde von 2021 auf 2022 z.B. der Ausdruck „Afrikaner“ gelöscht und durch „Schwarzer“ …

Weiterlesen …

AfD Geschäftsstelle Meißen

Kreisverband Meißen

Geschäftsstelle
Ansprechpartner: Brigga Pöschl
Roßmarkt 3
01662 Meißen
 
Öffnungszeiten:
Mittwoch   16 - 18 Uhr
Donnerstag 9 - 14 Uhr
oder nach Vereinbarung
 
Tel. 03521/4921828
Fax. 03521/4921829

AfD Bürgerbüro Meißen
MdB Barbara Lenk
Ansprechpartner: Ines Hartdorf
Roßmarkt 3
01662 Meißen
 
Öffnungszeiten:
Montag    9 - 15 Uhr
Dienstag  9 - 15 Uhr
Mittwoch 10 - 18 Uhr
 
Tel. 03521 / 4921828
Email: barbara.lenk.ma04@bundestag.de
 
AfD Bürgerbüro Meißen
MdL Rene Hein
Roßmarkt 3
01662 Meißen
 
Öffnungszeiten:
Freitag 10 - 18 Uhr
 
Tel. 03521 / 4921828
Email: rene.hein@afdmeissen.de
 
AfD Bürgerbüro Großenhain
MdL Mario Beger
Dresdner Straße 7
01558 Großenhain

Öffnungszeiten:
Montag        10 - 18 Uhr
Dienstag      10 - 18 Uhr
Mittwoch      geschlossen
Donnerstag  10 - 18 Uhr
Freitag         geschlossen

Tel.  03522 / 5596 187
Email: buergerbuero.grh@gmail.com
 
AfD Bürgerbüro Riesa
Bürgerbüro Carsten Hütter MdL
Lange Straße 25
01587 Riesa
 
Öffnungszeiten:
Montag        8 - 18 Uhr
Dienstag      8 - 18 Uhr
Mittwoch:     geschlossen
Donnerstag   8 - 18 Uhr
Freitag         8 - 18 Uhr

Für Sie vor Ort: Büroleiter Ute Heine, Enrico Barth
Tel. 0174 / 3249608
Tel. 03525 / 7719652
Email: buergerbuero-riesa@afdsachsen.de
 
AfD Bürgerbüro Riesa
Bürgerbüro Barbara Lenk MdB
Lange Straße 25
01587 Riesa
 
Öffnungszeiten:
Montag        9 - 12 Uhr
Dienstag      9 - 12 Uhr
Mittwoch:     geschlossen
Donnerstag   9 - 12 Uhr
Freitag         9 - 12 Uhr

Ansprechpartner: Enrico Barth
Tel. 03525 / 5689355
Email: barbara.lenk.ma03@bundestag.de
 
AfD Wahlkreisbüro Meißen
Wahlkreisbüro Thomas Kirste MdL
Wilsdruffer Str. 38A
01662 Meißen

Öffnungszeiten:
Dienstag     14 - 18 Uhr
Donnerstag 14 - 18 Uhr
 
Email: thomas.kirste@afdmeissen.de
 
AfD Wahlkreisbüro Radebeul
Wahlkreisbüro Rene Hein MdL
Gartenstraße 36
01445 Radebeul

Öffnungszeiten:
Dienstag      13 - 17 Uhr
Mittwoch      13 - 17 Uhr   
Donnerstag   13 - 17 Uhr
 
Tel.    0351 / 30908279
Mobil: 0172 / 3503003
Email: rene.hein@slt.sachsen.de
 
 


Veranstaltungen

30.01.2023 (Montag)

Bürgersprechstunde mit MdB Barbara Lenk am 30.01.23 10:00 - 13:00 Uhr im Wahlkreisbüro Meißen, Roßmarkt 3, 01662 Meißen

Kreisverband Meißen

31.01.2023 (Dienstag)

Neujahrsempfang mit MdL Carsten Hütter, MdEP Dr. Maximilian Krah, AfD KV Vorsitzender D. Spangenberg, Kreistagsfraktionsvorsitzender J. Wiesemann am 31.01.23 um 18:00 im AfD-Bürgerbüro, Lange Straße 25, 01587 Riesa

Kreisverband Meißen

Bürgersprechstunde von Barbara Lenk, MdB am 31.01.23 von 10:00 - 13:00 im Wahlkreisbüro Riesa, Lange Str. 25 in Riesa,

Kreisverband Meißen

Diese Seite verwendet Cookies. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung