Sind deutsche Leben weniger wert als die von Asylbewerbern?

Die SZ meldete am 5. Januar, dass mit dem Rückbau des Flüchtlingsheimes im Meißner Stadtteil Bohnitzsch – aus Kostengründen - auch die automatischen Brandmelder ausgebaut werden. Es heißt im Artikel weiter, dass nach Plänen des zuständigen Sächsischen Immobilien- und Baumanagement (SIB) im Zuge der Rückführung zur alten Nutzung die rund 65 000 Euro teure automatische Brandmeldeanlage entfernt werden wird. Dieser Ausbau kostet 8.000 Euro. Mario …

Weiterlesen …

Pegida-Mitbegründer Tallacker verlässt CDU

Der ehemalige CDU-Stadtrat von Meißen Thomas Tallacker tritt aus der CDU aus, da er bei den Christdemokraten „nicht mehr seine politische Heimat sieht, weil diese nicht mehr für seine Heimat sind“. So begründet der 48jährige, laut Sächsischer Zeitung vom 03. Januar seinen Austritt in einer Mail an die CDU-Kreisgeschäftsstelle und an den CDU-Stadtverband. Mario Beger, Vorstandsmitglied des Kreisverbandes der „Alternative für Deutschland“ und …

Weiterlesen …

Bundesparteitag der CDU: Das Chamäleon CDU zeigt nun die blaue Farbe !

Zu Beginn ihrer gestrigen Rede auf dem CDU-Bundesparteitag in Essen sagte Kanzlerin Merkel diesen bemerkenswerten Satz: „Eine Situation wie die des Spätsommers 2015 kann, soll und darf sich nicht wiederholen.“ Dem entgegen steht Merkels Aussage: „Ich würde alles noch einmal so machen.“   Altmeister Goethe würde sagen  „Die Worte hör ich wohl, allein es fehlt der Glaube.“ Denn es ist dieselbe Kanzlerin, die sich halsstarrig weigerte, die Grenzen …

Weiterlesen …

AfD bestimmt Direktkandidat zur Bundestagswahl für Wahlkreis Meißen Carsten Hütter (MdL) im 1. Wahlgang gewählt

Dresden, 4. Dezember 2016 Die stimmberechtigten Mitglieder des Kreisverbands Meißen haben den Marienberger KFZ-Meister Carsten Hütter (52) als Direkt-Kandidat für den Bundestagswahlkreis Meißen gewählt. Hütter setzte sich gleich im ersten Wahlgang mit 38 von 58 Stimmen (also ca. 65 %) klar gegen Siegfried Däbritz (14 Stimmen) sowie Kai Mader (6 Stimmen) durch. Alle Kandidaten erhielten zehn Minuten Redezeit und mussten dann bis zu zehn Fragen aus …

Weiterlesen …

Freiburger Polizei verhaftet mutmaßlichen Vergewaltiger und Mörder einer 19-jährigen Studentin

Während der Pressekonferenz über NTV am 03.12.2016 sparten die Ermittler von Polizei und Staatsanwaltschaft nicht mit dem Lob über ihre eigene, schnelle Aufklärungsarbeit. Jedoch von der Politik, wie auch nicht anders zu erwarten, war bei dieser Pressekonferenz weit und breit nichts zu hören. Wie auch! Ist die Tat doch das Resultat einer unkontrollierten Einreisepolitik der Regierungsparteien, unterstützt durch Linke und Grüne, die somit …

Weiterlesen …

Mathe-Abitur soll angeglichen werden -DNN vom 29.11.2016 Bundesländer erfüllen Forderung der AfD im Bereich Schule, Hochschule und Forschung

Wie schon so oft werden Forderungen der AfD erst zurückgewiesenen und dann klammheimlich als eigene Vorschläge wieder eingebracht. Dies war mit den Anträgen nach mehr Richtern, Lehrern, Polizisten, Reduzierung der Klassenstärken und vielen anderen Bereichen so. Nun wird wieder eine zentrale Forderung aus dem Programm der AfD umgesetzt, wenn sich die Vertreter der 16 Bundesländer in Dresden zur Umsetzung der gemeinsamen Abitur-Prüfung treffen. …

Weiterlesen …

Dresden kürzt bei Kultur, will aber Kulturhauptstadt 2025 werden

Dresden will europäische Kulturhauptstadt 2025 werden, eine Kulturmetropole ohne Kultur? Das könnte man annehmen, wenn man die Kürzungen der rot-grün-roten Mehrheit bei Philharmonie, Dresdner Musikfestspielen und Dresden Marketing Gesellschaft durch den Dresdner Stadtrat zur Kenntnis nimmt. Man muß sich nicht darüber wundern, wenn gerade diese Stadträte die klassische Kultur verhindern, ist es doch nicht die von ihnen gewünschte …

Weiterlesen …

Kabinett beschließt Förderung des sozialen Wohnungsbaus - zu Lasten des ländlichen Raumes

Laut mehrerer Medienberichte (u.a. DNN u. MoPo) fördert der Freistaat Sachsen wieder verstärkt den sozialen Wohnungsbau in Sachsen.   Dazu erklärt der wohnungspolitische Sprecher der AfD-Fraktion, Detlev Spangenberg:   „Erneut setzt die Staatsregierung ein falsches Signal, wenn sie damit einseitig die Förderung der Ballungsgebiete Dresden und Leipzig beschließt. Wie auch die  Kappungs- und Mietpreisbremse sind diese Instrumente  ein Grund dafür, …

Weiterlesen …

Angela Merkel kandidiert erneut für die Parteispitze und eine vierte Periode der Kanzlerschaft

Dazu der AfD-Landtagsabgeordnete Detlev Spangenberg: Angela Merkel steht für die politischen Leitlinien, die in den USA gerade abgewählt wurden. Man muß sich fragen, ob Angela Merkel an Realitätsferne oder Narzissmus leidet, ob die Union personell so ausgeblutet ist, daß sie keine Alternative zur Kanzlerin der Alternativlosigkeit finden kann.  Es erkennen immer mehr Menschen, daß Globalisierung, Vereinheitlichung, Aufbau von EU-Bürokratismus und …

Weiterlesen …

Donald Trump – Drei Erkenntnisse

1. Das amerikanische Volk hat auch nach Europa geschaut, speziell nach Deutschland und Schweden. Das ist übrigens nichts Neues, denn die Entwicklungen in Europa werden schon länger von vielen US-Amerikanern als warnendes Beispiel beobachtet und Prognosen erstellt, wann das erste europäische Land im völligen Chaos und Unregierbarkeit versinken wird. Deutsche Verhältnisse, der Weg in die Selbstaufgabe, zunehmende Destabilisierung bis hin zur Gefahr …

Weiterlesen …

AfD Geschäftsstelle Meißen

Kreisverband Meißen

Geschäftsstelle
Ansprechpartner: Brigga Pöschl
Roßmarkt 3
01662 Meißen
 
Öffnungszeiten:
Donnerstag 9 - 14 Uhr
oder nach Vereinbarung
 
Tel. 03521/4921828
Fax. 03521/4921829

AfD Bürgerbüro Meißen
MdB Detlev Spangenberg
Ansprechpartner: Ines Hartdorf
Roßmarkt 3
01662 Meißen
 
Öffnungszeiten:
Montag   10 - 16 Uhr
Dienstag 10 - 16 Uhr
Mittwoch 10 - 16 Uhr
 
Tel. 03521 / 4921827
Email: detlev.spangenberg.wk04@bundestag.de
 
AfD Bürgerbüro Großenhain
MdL Mario Beger
Dresdner Straße 7
01558 Großenhain

Öffnungszeiten:
Montag        10 - 18 Uhr
Dienstag      10 - 18 Uhr
Mittwoch      10 - 14 Uhr   
Donnerstag  10 - 18 Uhr
Freitag         10 - 14 Uhr

Tel.  03522 / 5596 187
Email: buergerbuero.grh@gmail.com
 
AfD Bürgerbüro Riesa
Bürgerbüro Carsten Hütter MdL
Lange Straße 25
01587 Riesa
 
Öffnungszeiten:
Montag        8 - 18 Uhr
Dienstag      8 - 18 Uhr
Mittwoch:     geschlossen
Donnerstag   8 - 18 Uhr
Freitag         8 - 18 Uhr

Für Sie vor Ort: Büroleiter Enrico Barth, Ute Heine
Tel. 0174 / 3249608
Tel. 03525 / 7719652
Email: buergerbuero-riesa@afdsachsen.de
 
AfD Wahlkreisbüro Meißen
Wahlkreisbüro Thomas Kirste MdL
Wilsdruffer Str. 38A
01662 Meißen

Tel.  0172 / 7916141
Email: thomas.kirste.ma02afd-fraktion-sachsen.de
 
AfD Wahlkreisbüro Radebeul
Wahlkreisbüro Rene Hein MdL
Gartenstraße 36
01445 Radebeul

Öffnungszeiten:
Dienstag      13 - 17 Uhr
Mittwoch      13 - 17 Uhr   
Donnerstag   13 - 17 Uhr
 
Tel.    0351 / 30908279
Mobil: 0172 / 3503003
Email: rene.hein@slt.sachsen.de
 
AfD Bürgerbüro Radebeul
Bürgerbüro Detlev Spangenberg MdB
Eduard-Bilz-Str. 33
01445 Radebeul

Öffnungszeiten:
Nach Vereinbarung
 
Tel.     030 227 78539
Email: detlev.spangenberg@bundestag.de
 


Veranstaltungen

11.12.2021 (Samstag)

13. Bundesparteitag am 11.-12. Dezember 2021 in Wiesbaden

Kreisverband Meißen

12.12.2021 (Sonntag)

13. Bundesparteitag am 11.-12. Dezember 2021 in Wiesbaden

Kreisverband Meißen

Diese Seite verwendet Cookies. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung