Elblandkliniken veröffentlichen Impfstatistik: Genesene am besten vor Corona geschützt?

In den drei Elblandkliniken des Landkreises Meißen sind im zweiten Halbjahr 2021 über 1.011 Menschen mit Corona eingeliefert worden: Diese Zahl ergab eine Anfrage des Meißner AfD-Landtagsabgeordneten Thomas Kirste an den Landrat des Landkreises Meißen, Ralf Hänsel (CDU). Von dieser Personengruppe mussten fast 200 Patienten intensivmedizinisch betreut werden. Besonders brisant – mit 214 Patienten waren mehr als 20 Prozent der stationär Behandelten …

Weiterlesen …

Bundesregierung bestellte 554 Millionen Impfdosen für 2022: Droht im Oktober Impfpflicht für alle?

Bei dieser Bestellung rieben sich die Pharmakonzerne die Hände: Allein bis zum 16. Dezember 2021 (Kleine Anfrage AfD Drs.-Nr.: 20/429), orderte das Bundesgesundheitsministerium rund 554 Millionen Impfdosen gegen das Coronavirus für die Bundesrepublik Deutschland. Dies ist genug, um jeden Deutschen vom Kleinkind bis zum Greis SIEBENMAL zu impfen. Für Gesundheitsminister Lauterbach allerdings längst noch nicht ausreichend; Ende Dezember erwarb der …

Weiterlesen …

Entscheidung des OVG in Sachen Baeyerhöhe drängt Klipphausener Gemeinderat zum Handeln

Der Beschluss des Oberverwaltungsgerichtes Bautzen, zur Aufhebung der Veränderungssperre im Bauplanungsverfahren, auf der Baeyerhöhe zur Errichtung von Windkrafträdern, setzt den Bürgermeister und den Gemeinderat unter Zugzwang. "Wenn hier tatsächliche eine Bürgerbeteiligung gewünscht ist und umgesetzt werden soll, bevor mit einer, dann endgültigen Bebauung begonnen wird, muss jetzt gehandelt werden." ,so die direkt gewählte Bundestagsabgeordnete …

Weiterlesen …

Antrag im Kreistag Meißen – Nein zur Impfpflicht

Medizinische Versorgung nach dem 15. März 2022 im Landkreis Meißen sichern. Warum? Ab Mitte März gilt im Gesundheitswesen eine „einrichtungsbezogene“ Corona-Impfpflicht. Sie wurde vom Bundestag gegen die Stimmen der AfD beschlossen. Zu befürchten ist nun, dass viele Pflegekräfte, Krankenschwestern, Rettungssanitäter kündigen oder ihre Arbeit verlieren. Betroffen sind aber auch Hausmeister, Putzdienste und andere Angestellte, die in Krankenhäusern …

Weiterlesen …

Breitbandanbindung weit unter Bundesdurchschnitt: Schnelles Internet bleibt in Meißen weiter Neuland

Nur schleppend kommt der Breitbandausbau im Landkreis Meißen voran: Wie eine Kleine Anfrage (7/8452) des Meißner AfD-Landtagsabgeordneten Thomas Kirste an die Sächsische Staatsregierung ergab, besaßen zum letzten erhobenen Stichdatum vom Sommer 2021 gerade einmal 25 Prozent aller Haushalte des Landkreises Anschluss an eine Internetverbindung mit einer Geschwindigkeit von mindestens 1.000 Mbit/s. Sachsenweit lagen hingegen schon 49 Prozent aller …

Weiterlesen …

Offener Brief zur Blockierung der friedlichen Montagsspaziergänge durch das "Bunte Bündnis" und Frank Richter auf dem Marktplatz Meißen

Lieber SPD-Listenkandidat Frank Richter, am 23. Februar werden Sie im Berliner DDR-Museum erwartet, um einmal mehr über Ihre Sicht auf die Sachsen und ihren Freistaat zu referieren. Wir erinnern uns: Noch 2018 gaben Sie sich in einer Streitschrift den Sachsen als väterlichen Zuhörer, als Vermittler zwischen den Fronten, sogar als „Pegida-Versteher“, wie der Hamburger SPIEGEL sie einmal bezeichnete. Ihre Schmeicheleien, hofften Sie, sollten Ihnen …

Weiterlesen …

Jetzt unterschreiben und teilen! Keine Impfpflicht im Kreis Meißen!

Die Mitarbeiter im Gesundheitswesen sind auf Eure Solidarität angewiesen: Setzt mit Eurer Unterschrift unter unsere Petition ein deutliches Zeichen! Teilt und verbreitet diese Petition in Eurem Familien-, Freundes- und Bekanntenkreis sowie in Euren sozialen Netzwerken. Gemeinsam erreichen wir mehr! https://www.openpetition.de/petition/online/keine-impfpflicht-20a-ifsg-abschaffen-und-versorgungsnotstand-im-landkreis-meissen-abwenden

Weiterlesen …

Karl Lauterbach hält Märchenstunde vor Bundesrat: „Habe keine Ressentiments gegen Ungeimpfte!“

Lieber Karl Lauterbach, letzten Freitag hielten Sie eine bemerkenswerte Rede im Bundesrat: „Ich bin jemand, der den Ungeimpften keine Vorwürfe macht“, erklärten Sie. Und weiter: „Ich bin auch der Meinung, dass Ungeimpfte genauso behandelt werden sollten wie Geimpfte. Auch das ist ein Gebot unseres Humanismus.“ Man könnte jubeln, wüsste man nicht, was Ihre Worte tatsächlich an Wert besitzen. Immerhin lobten Sie noch zu Beginn dieser Woche die …

Weiterlesen …

Ermittlungen zu Hanau eingestellt

Pressemitteilung zu Artikel in DNN vom 17.12.2021 Diese Meldung haben viele bestimmt nicht gelesen. Wie auch, die Pressemitteilung besteht nur aus drei Sätzen, u.a. „es haben sich keine tatsächlichen Anhaltspunkte für die Beteiligung weiterer Personen, auch als Anstifter, ergeben“. Drei Sätze für eine Meldung, die wochenlang, seitenweise, für eine Verunglimpfung von ca. 6 Millionen Menschen und ihren Familien in Deutschlands Presse sorgte. Es …

Weiterlesen …

Jetzt unterschreiben und teilen! Keine Impfpflicht im Kreis Meißen!

Die Mitarbeiter im Gesundheitswesen sind auf Eure Solidarität angewiesen: Setzt mit Eurer Unterschrift unter unsere Petition ein deutliches Zeichen! Teilt und verbreitet diese Petition in Eurem Familien-, Freundes- und Bekanntenkreis sowie in Euren sozialen Netzwerken. Gemeinsam erreichen wir mehr! https://www.openpetition.de/petition/online/keine-impfpflicht-20a-ifsg-abschaffen-und-versorgungsnotstand-im-landkreis-meissen-abwenden

Weiterlesen …

Archiv

Diese Seite verwendet Cookies. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung