AfD Sachsen begrüßt friedliche Proteste gegen Corona-Maßnahmen!

In mehreren Kommunen Sachsens fanden am vergangenen Wochenende verschiedene Demonstrationen gegen die andauernden Beschränkungen der Grundrechte statt. So versammelten sich in Dresden, Chemnitz, Görlitz, Bautzen, Großschönau, Lugau, Schneeberg, Mittweida und Hohndorf Bürger, um ihren Unmut über die ohne Parlamentsbeschluss gefassten Maßnahmen Ausdruck zu verleihen. Dazu erklärt der sächsische AfD-Landesvorsitzende, Jörg Urban: „Die sächsische AfD …

Weiterlesen …

„Cancel Culture“: Meinungsfreiheit verteidigen!

Zur aktuellen Debatte „Intoleranz entgegentreten – Cancel Culture canceln!“ auf Antrag der AfD erklärt der kulturpolitische Sprecher, Thomas Kirste: „Cancel Culture ist eine perfide Methode, Andersdenkende aus dem öffentlichen Diskurs zu verbannen. Aufgrund politischer Meinungen werden vor allem Kulturschaffende von Veranstaltungen ausgeladen, ihre Werke und Geschäfte boykottiert sowie sie selbst zur Unperson erklärt. Dieser Angriff auf die …

Weiterlesen …

Sexuelle Straftaten im Landkreis Meißen nehmen Überhand, Kirste fordert: Täter endlich sichtbar machen!

Es sind Zahlen, die erschrecken: In über 519 Fällen von Vergewaltigung und sexueller Nötigung hatte die Polizei Sachsen im Jahr 2017 für den Freistaat Sachsen ermitteln müssen. Nur zwei Jahre vorher, vor dem Beginn der Flüchtlingskrise, hatte die Anzahl dieser Straftaten noch bei – immer noch tragischen - 81 Fällen gelegen. Damit verzeichnete Sachsen einen Anstieg von sexuellen Übergriffen auf das Sechseinhalbfache binnen nur zwei Jahren. Erst in …

Weiterlesen …

Sachsens Regierung feiert einzigartigen Erfolg: Grippe im Freistaat endlich ausgerottet!

Diesen März durfte die „Sächsische Zeitung“ gleich zwei medizinische Wunder binnen nur einer Woche verkünden: Nicht nur habe das Landratsamt Meißen für 2020 „keinen Grippetoten“ gezählt, wie die Meißner Lokalausgabe berichtet. Zwischen Januar und Februar 2021 habe es in ganz Sachsen bei über vier Millionen Einwohnern ebenso lediglich zwanzig(!) gemeldete Grippefälle gegeben, erklärt die zum SPD-Medienimperium gehörende Zeitung diesen Mittwoch. Im …

Weiterlesen …

Vetternwirtschaft der Kenia-Koalition unerträglich!

Die Kleine Anfrage (Drs. 7/5511) des #AfD-Abgeordneten Thomas Kirste ergab, dass der Landesverband Soziokultur Sachsen e.V. im Jahr 2019 eine Förderung in Höhe von 248.800 Euro erhielt. 2020 stieg die Summe auf 302.000 Euro. Brisant: Mitglied im Landesverband Soziokultur ist auch das linksradikale Zentrum „Conne Island“ aus #Leipzig. Zudem ist die Geschäftsführerin des Verbandes, Anne Pallas, die Ehefrau des #SPD-Landtagsabgeordneten Albrecht …

Weiterlesen …

AfD fordert: Schluss mit dem Lockdown

Wie geht es weiter? Ein Jahr, ein Jahr ohne Planung, ohne Perspektive. Für Gewerbetreibende, wie Arbeitnehmer, selbst Schüler. Planlos taumelt die Regierung von Woche zu Woche, vergisst aber nicht im Maskennebenerwerb etwas dazuzuverdienen. Allen die heute Gesicht gezeigt haben einen herzlichen Dank! Insbesondere auch an Barbara Lenk als Versammlungsleiterin und der Polizei, die einen problemlosen Ablauf gewährte. Thomas Kirste, MdL

Weiterlesen …

CDU-Politiker Kiesewetter fordert AfD Mitglieder auf, ihre Partei zu verlassen

Dass die CDU schon lange keine Partei mit demokratischen Grundsätzen mehr ist, dass sie sich in Richtung Multi-Kulti und auf die GRÜNEN zu bewegt hat, den staatsfeindlichen Linksterror hierzulande toleriert und sogar mit unterstützt, ist mittlerweile vielen bekannt. Der Aufruf des Bundestagsabgeordneten Roderich Kiesewetter an die AfD-Mitglieder ihre Partei zu verlassen, mit der Begründung, der Verfassungsschutz habe die AfD im Visier, offenbart …

Weiterlesen …

Archiv

Diese Seite verwendet Cookies. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung