Debatte über unbefristete Arbeitsverträge in Hochschulen und Universitäten

Viel wird über die Qualität der Lehre, über Zukunftssicherung und über Fachkräftesicherung diskutiert. Was wurde aber bisher tatsächlich erreicht? Helfen unbegrenzte Prüfungsversuche die Studienzeit zu verkürzen, wie dies etwa die Linken fordern? Bleiben in Forschungsvorhaben eingearbeitete Hochschulmitarbeiter im Projekt, wenn diese einen 1/2-jahres-Vertrag haben? Der Zukunftsvertrag soll diese Mängel beheben und meine Abgeordnetenkollegen sowie ich sind gespannt, mit welcher Konsequenz dies Umsetzung finden wird. Wir werden nachdrücklich erinnern, für unsere Wirtschaft und für die Ausbildung unserer sächsischen Jugendlichen.

Diese Seite verwendet Cookies. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung