Bargeld ist gedruckte Freiheit: Bargeld erhalten

Corona soll am Vertrauen des Bargeldes "rütteln", so ist jüngst wieder zu hören. Kein neues Thema, wird doch immer mal wieder von Nachrichten- oder Finanzagenturen dieses Thema beflügelt. Die AfD hatte diesbezüglich bereits einen Gesetzantrag eingebracht, der unter Drucksache 19/14761 nachzulesen ist.

"Sollte es tatsächlich gelingen, in Deutschland und der Euro-Zone die Bargeldnutzung durch exzessive Regulierung und bei Vorenthaltung angemessenen juristischen Schutzes der bargeldaffinen Mehrheit weitgehend abzuschaffen, würde dies die Gesellschaft tiefgreifend zum Nachteil der Bürger verändern. Insbesondere der damit einhergehende Zwang zur Nutzung elektronischer Zahlungsmittel würde einen kräftigen Schritt hin zur weiteren Reglementierung, Erfassung und verdachtslosen Registrierung des Einzelnen bedeuten. Zudem würde auf diese Weise einer demokratisch nicht legitimierten Besteuerung der Bürger der Weg geebnet. Die Freiheitsrechte der Bürger würden somit eindeutig beschnitten werden."

Quellen:
https://www.finanzen.de/…/corona-ruettelt-am-vertrauen-in-b…; Abruf: 07.05.2020, 18.51 Uhr
https://dip21.bundestag.de/dip21/btd/19/147/1914761.pdf; Abruf: 07.05.2020, 18.56 Uhr

Diese Seite verwendet Cookies. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung