„ Afrika darf nicht die besten Köpfe verlieren“ DNN vom 11.10.16 „ Ausgebildete Fachkräfte sollen in ihrer Heimat ihr Land aufbauen“

Erstaunlich oder auch nicht, wenn die CDU wieder einmal die Position der AfD übernimmt. Ausbilden ja, aber dann sollte man wieder in sein Heimatland zurückkehren, so die Kanzlerin. Dies waren vorher populistische Parolen und natürlich Fremdenfeindlichkeit der AfD. Nun ist das anders, getreu dem Spruch: Wenn zwei das gleicht tun, so ist das nicht dasselbe. Erstaunlicherweise sollen auch in Afrika die Grenzen besser geschützt werden, so jetzt die …

Weiterlesen …

Widerstand gegen die Demokratiefeinde DNN vom 10.10.2016

EU Präsident Schulz hat bis heute noch nicht begriffen, was Demokratie heißt. Leider muss man hier schon wieder Rosa Luxemburg zitieren, mit dem berühmten Satz…"Freiheit nur für die Anhänger der Regierung, nur für Mitglieder einer Partei – mögen sie noch so zahlreich sein – ist keine Freiheit. Freiheit ist immer Freiheit der Andersdenkenden“. Die Äußerungen von Schulz sind so absurd, daß man glauben muß sich verhört zu haben, wenn er sagt, die …

Weiterlesen …

Tag der offenen Tür im Sächsischen Landtag

Großes Interesse, viele Fragen und deutlich Akzeptanz für die Politik der AfD konnten die Abgeordneten am Stand der Landtagsfraktion im Foyer für sich verbuchen. Gehen sie bitte zur Wahl, nehmen sie ihr demokratisches Recht auf Mitbestimmung bei der politischen Willensbildung selbstbewusst war, so der Abgeordnete Detlev Spangenberg. Nur wer sich an der Wahl beteiligt hat auch die Chance, daß seine Meinung mit in den politischen Alltag einfließt.

Weiterlesen …

MdL Detlev Spangenberg nimmt an Podiumsdiskussion zum Thema Bildung und Schule in Gröditz (Kreis Meißen) teil

Das Bündnis für Demokratie und Zivilcourage aus Gröditz hatte Vertreter der Landtagsfraktionen am 22. September in den Dreiseithof in Gröditz zu einem Themenabend eingeladen. Es waren neben dem AfD-Landtagsabgeordneten Detlev Spangenberg auch Volkmar Zschocke, Fraktionsvorsitzender von Bündnis 90/Die Grünen, Rico Gebhardt, Fraktionsvorsitzender von Die LINKE und der CDU-Landtagsabgeordnete Sebastian Fischer anwesend. Im Verlauf des Abends wurde …

Weiterlesen …

Landesregierung muss mehr Sicherheit schaffen

„Diebeszüge gehen weiter“ sowie „Die Angst ist jeden Tag da“, titelt die SZ sowohl am Montag, den 29.August als auch am Sonnabend, den 3. September. Wieder sind im Raum Radebeul/ Coswig Unternehmen von Dieben heimgesucht worden. Dieses Mal sind ein Bäcker, eine Gaststätte, eine Zahnarztpraxis und ein Fleischergeschäft betroffen. Auch Ladeninhaber im Großenhainer Land sind sensibilisiert. Mario Beger, der wirtschaftpolitische Sprecher der …

Weiterlesen …

Verschleierungsverbot - Das Chamäleon CDU versucht sich mit Farbenwechsel, DNN Sa./So. 20./21.08.2016 Seite 2

Das Neuste von der CDU: Der Union wird zugerechnet, ein Debatten-Thema angestoßen zu haben! Nämlich zum Thema Verschleierung. Die Worte hör ich wohl, allein es fehlt der Glaube … Nun wissen wir es, die Union war schon immer gegen die Verschleierung, sie forderte auch immer schon Integration. Vorbei die Zeiten, wo man muslimische Funktionäre zu Wort kommen ließ, die feststellten, daß keiner sich hier integrieren muß. Woher kommt der Farbenwechsel …

Weiterlesen …

Die Vollverschleierung - Symbol der Intoleranz, der Verachtung und der Geringschätzung gegenüber der deutschen Bevölkerung

Zurzeit wird das Verbot der Vollverschleierung diskutiert. Die Rechtsfrage ist hier aber nicht das allein Entscheidende. Bedeutsamer ist die Tatsache, daß mit dem Tragen der Burka die Verachtung und Geringschätzung gegenüber dem Gastland Deutschland ausgedrückt wird, einem Land, in dem die Verschleierten Sicherheit, Unterstützung und alle Chancen erhalten haben, um in Frieden ihren eigenen Lebensweg verwirklichen zu können. Dies alles wird …

Weiterlesen …

„Altersarmut wird schneller wachsen“ - DNN vom 06./07.08.2016

Hier wird ernsthaft prognostiziert, dass die Bürger erst mit 73 in Rente gehen können, obwohl vor kurzem noch die Rente mit 67 schon eine heftige Diskussion und auch Widerstand auslösten. Den Widerspruch zu erklären ist wohl kaum möglich, wenn gleichzeitig besondere Prüfungen für Inhaber einer Fahrerlaubnis in dieser Altersgruppe verlangt werden oder die Versicherungen höhere Beiträge erheben, wegen angeblich größeren Risiken, für die Menschen in …

Weiterlesen …

Raus aus dem Euro!

„Ich vertraue den Stress-Tests der EZB nicht“, sagt Hans-Werner Sinn, emeritierter Professor am Ifo-Institut, im Gespräch mit den Deutschen Wirtschafts Nachrichten. „Die Stressszenarien sind milde und die Banken tricksen durch Wertansätze für notleidende Kreditforderungen, die der Realität nicht entsprechen. Die Eigenkapitaldecke der europäischen Banken ist viel zu klein.“  Mario Beger, der Landtagsabgeordnete der AfD für Großenhain und Umgebung …

Weiterlesen …

Zum ersten Schultag 2016 ein Glückwunsch für unsere Erstklässler - Unterstützung für die Eltern

Am Montag beginnt für viele Mädchen und Jungen der ersten Schultag. Dazu wünsche ich allen Erstklässlern einen schönen Start, mit einer Zuckertüte und viel Erfolg und Freude beim Lernen. Für Euch, liebe Kinder, beginnt nun ein neuer Lebensabschnitt mit vielfältigen Herausforderungen. Ihnen, sehr verehrte Eltern, versprechen ich, daß ich mich im Rahmen meiner Tätigkeit als Abgeordneter des Sächsischen Landtags konsequent dafür einsetzen werde, daß …

Weiterlesen …

Unser Service für Journalisten

Ansprechpartner:

Detlev Spangenberg
geschaeftsstelle@afdmeissen.de

AfD Geschäftsstelle Meißen

Kreisverband Meißen

Geschäftsstelle
Ansprechpartner: Brigga Pöschl
Roßmarkt 3
01662 Meißen
 
Öffnungszeiten:
Mittwoch 9 - 12 Uhr
Donnerstag 12 - 15 Uhr
 
Tel. 03521/4921828
Fax. 03521/4921829

AfD Bürgerbüro Meißen
MdB Detlev Spangenberg
Ansprechpartner: Ines Hartdorf
Roßmarkt 3
01662 Meißen
 
Öffnungszeiten:
Montag  9 - 15 Uhr
Dienstag 9 - 15 Uhr
 
Tel. 03521 / 4921827
Email: detlev.spangenberg.wk04@bundestag.de
 
AfD Bürgerbüro Großenhain
MdL Mario Beger
Dresdner Straße 7
01558 Großenhain

Öffnungszeiten:
Montag       10 - 12 / 14 - 18 Uhr
Dienstag      10 - 12 / 14 - 18 Uhr
Donnerstag  10 - 12 / 14 - 18 Uhr
Freitag        10 - 14 Uhr

Tel. 03522 / 5596 187
Fax: 03522 / 5596 287
Email: buergerbuero.grh@afdmeissen.de
 
AfD Bürgerbüro Riesa
MdL Carsten Hütter
Lange Straße 25
01587 Riesa

Öffnungszeiten:
Dienstag     16 - 18 Uhr
Donnerstag  16 - 18 Uhr

Tel. 0178 / 5459503
Email: carsten.huetter@slt.sachsen.de


Zitate

Wer an den Dingen der Stadt keinen Anteil nimmt, ist kein stiller, sondern ein schlechter Bürger.

Perikles (um 500 - 429 v. Chr.), athenischer Politiker

Nimm die Dinge nicht so, wie sie dein Beleidiger beurteilt oder von dir beurteilt haben will; sieh diesselben vielmehr so an, wie sie in Wirklichkeit sind!

Marc Aurel (121-180 n. Chr.)

Eine falsche Lehre läßt sich nicht widerlegen, denn sie ruht ja auf der Überzeugung, daß das Falsche wahr sei. Aber das Gegenteil kann, darf und muß man wiederholt aussprechen.

Johann Wolfgang von Goethe

Welche Regierung die beste sei ? Diejenige, die uns lehrt, uns selbst zu regieren.

 

Johann Wolfgang von Goethe

Veranstaltungen

30.07.2019 (Dienstag)

Stammtisch Riesa am 30.07.19 um 19:00, AfD Bürgerbüro Riesa, Lange Str. 25, 01587 Riesa

Kreisverband Meißen

Diese Seite verwendet Cookies. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung